Marion Kramer, Gesundheits- und Krankenpflegerin

Hallo Gwendolyn, ich wollte mich nur kurz ganz doll bei dir bedanken. Während deines Coachings beim Landkreis Leer habe ich mich ja vor einem Jahr um einen Ausbildungsplatz in Teilzeit als Gesundheits- und Krankenpflegerin bei der Ammerland Klinik beworben. Ich hatte da ja ganz schnell die Zusage und konnte im November anfangen. Am Montag hatten wir die Probezeitprüfung- und ich habe bestanden. Heute hab ich Bescheid bekommen dass ich nach der Probezeit bleiben darf. Gestartet sind wir im November mit 20 Auszubildenden. Heute sind wir noch 12. Die Ausbildung macht mir richtig Spaß. Manchmal ist es echt hart weil eben die typischen Probleme des Berufsbilds “Pflege” auch hier vorhanden sind und ich auch ein halbes Jahr lang auf einer echt schwierigen Station eingesetzt war wo ich überwiegend mit alten und pflegebedürftigen Patienten zu tun hatte (also das volle Programm von Inkontinenz, Demenz, Prothesenpflege und Stützstrumpanziehen – ich kam mir vor wie im Altenheim). Aber die Ausbilder haben mir jetzt einen großen Gefallen getan – ich darf als nächstes auf die Gynäkologie und Wochenstation. Dank deines Coachings habe ich das Selbstbewusstsein wieder bekommen mir auch nicht alles gefallen zu lassen und als fast 40-jährige Auszubildende nicht nur die “Hiwi-Arbeiten” zu machen und im Dienstplan ständig der Lückenfüller zu sein. Ich hab meinen Traumberuf gefunden. Vielen lieben Dank noch einmal für dein tolles Coaching. Das hat echt geholfen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.