Beiträge

In meiner Interviewreihe lade ich Frauen ein, die sich ein Leben & Business geschaffen haben, das sie lieben. 3 Kinder, eine eigene Praxis mit 10 Angestellten, noch im Stadtrat und eine erfolgreiche Praxis, die sie sich ganz alleine aufgebaut hat. Mich interessiert, wie erfolgreich glückliche Frauen von heute alles unter einen Hut bringen. Was ihr Geheimnis eines selbstbestimmten Leben ist. Wie schaffe ich als Frau so ein Pensum? Werde ich allen gerecht? Macht mich das glücklich?
Und was sind die Erfolgsprinzipien eine erfolgreiche Unternehmerin zu werden? Was hat sie gemacht, um ein entspanntes und gutes Leben zu haben?
Eine taffe Frau, die mit ihrer Klarheit überzeugt. Einfach machen… das ist ihr Motto. Ich bewundere Sie für Ihre Zielstrebigkeit. Von Ihr habe ich gelernt klare Entscheidungen zu treffen und diese zu verfolgen. Dabei geht sie neue Wege: flexible Arbeitszeiten, die sich nach ihrem Leben richten, das Auto abschaffen und sich in der Politik engagieren. Von ihr können wir lernen, wie wir genug Zeit für Kinder, Hobbies und Arbeit haben und die Familie ernähren. Beeindruckend ist Ihr Lebensweg. Studium bei der Bundeswehr, die ersten Kinder geboren, eigene Praxis aufgemacht, Mann ist zu Hause geblieben und eine der besten Praxen in der Stadt aufgebaut. Mit hohem Anspruch an ihre Arbeit und dem Wunsch genügend Zeit für Ihre Kinder zu haben, hat Sie ihren Weg gefunden.

Schaut rein. Es lohnt sich diese Frau kennenzulernen und sich von ihr inspirieren zu lassen. Sie ist auch beim 2. Frauen-Power-Tag am 14.09.19 in Oldenburg dabei. Tickets unter www.frauen-power-tag.de

Viel Spaß Eure Gwendolyn

 

survival of the fittest bekommt einen neuen Aspekt. Was ist heute eigentlich noch sicher? Arbeitsplatz, Privatleben? Wo können wir uns fallen lassen und zur Ruhe kommen? “Sei doch mal locker und nimm das Leben leicht” – einfach gesagt. Ich erleb immer öfter, dass Menschen “im Kopf” sind. Was muss ich noch erledigen? Habe ich das richtig gemacht? Wie wird es morgen aussehen? Wird es mir gut gehen? Wir sind ständigen Veränderungen von aussen ausgesetzt. Was macht das mit uns und der Gesellschaft? Und vor allem: Wie können wir damit umgehen, so dass es uns gut geht? Schau Dir mein Video an und schreib mir Deine Gedanken unten drunter. Erlebst Du auch, dass sich die Welt schneller verändert, als wir manchmal mitkommen? Was macht es mit Dir? Ich freue mich auf Dich Deine Gwendolyn
Du willst mehr? Dann komm doch zum 2. Frauen – Powertag am 14.09.19 in Oldenburg

Tickets unter www.frauen-power-tag.de

Erfolg! Selbstverständlich. Ein Business hat doch immer zum Ziel davon gut leben zu können. Doch was heißt eigentlich „gut-davon-leben-zu-können“?

Genug Geld zu verdienen. OK. Aber es gehört doch genauso dazu glücklich zu sein. Zufrieden sein. Ja. Das eine hängt auch oft vom anderen ab. Ein erfolgreiches Business und gleichzeitig Freude und Gelassenheit ausstrahlen – das wäre es. Den ganzen Tag entspannt zu sein und das Leben zu genießen…. genug Kunden, motivierte Mitarbeiter, ausreichend Zeit für mich und meine Familie…. Und wie bekomme ich das nun hin?

Ganz ehrlich. Manchmal verrenne ich mich. Also nicht im Wald, aber im täglichen Dschungel der Aufgaben. Und ich bin so froh. Denn ich habe einen Aufpasser. Besser gesagt eine kleine Aufpasserin. „Mama, du bist heute aber angespannt.“ Upps. Ja. Meine innere to do Liste ist erst zur Hälfte abgearbeitet und ich habe das Gefühl tausend Baustellen gleichzeitig zu haben. Da ist zum Beispiel der 2. Frauen-Power-Tag im September: Flyer fertig machen, Ausstellerinnen einladen einen Stand zu machen, Internetseite überarbeiten, Plakate verteilen, Video drehen, Unternehmerinnen interviewen, Netzwerke einladen, Frauen anschreiben, … und das war nur ein Projekt. Laufende Kunden betreuen, Vorträge vorbereiten und halten, Artikel schreiben,… und das war die Arbeit für Kunden. Organisation, Buchhaltung… und dann ist da ja auch noch ein Privatleben. Schule fällt aus wegen mündlichem Abitur. Freue mich für mein Kind. Ich arbeite Gott sei Dank auch von zu Hause und habe gleich zwei Kinder da. Wundersame Kindervermehrung. Einkaufen, kochen, gesund leben. Sport machen. Aufräumen. Freunde? Ja, auch das….

Ich liebe mein Leben. Ich möchte es nicht anders haben. Aber manchmal vergesse ich mal auf Stopp zu drücken. Äußerlich und innerlich. Äußerlich nehme ich mir dann tatsächlich frei. Einfach mal Zeit für mich. Das tut schon mal gut. Aber innerlich ist es nicht immer leicht abzuschalten. Der Kopf und die Gedanken drehen sich weiter. Im Laufe der Jahre habe ich mir kleine Alltagstricks angeeignet, die mir helfen, wenn ich zwischendrin innerlich abschalten möchte. Hier meine 5 Tricks:

  1. Yoga und Meditation. Tatsächlich ist das eine feine Sache und anders als mein sonstiger Sport wie Joggen oder Bodypump. Ich komme hier in eine Langsamkeit, die mich beruhigt. Ich genieße die Anstrengung durch die meine Gedanken einfach aufhören.
  2. Mich auf meine Herzensaufgabe berufen. Was ist es, womit ich die Welt besser machen möchte? Wie helfe ich Menschen mit dem, was ich tue? Hört sich ziemlich groß an? Genau. Das sollte es auch sein. Eine andere Flughöhe bekommen, um aus dieser täglichen to Do Liste raus zu kommen. Die hält mich nämlich in kleinen Dingen fest und hält mich gefangen. Der Blick über die Wolken macht meinen Geist wieder klar.
  3. Mir 5 Minuten Zeit nehmen, obwohl ich eigentlich keine Zeit habe. Meiner Mitarbeiterin zuhören, spazieren gehen, „Kitzelmonster“ spielen, wild zu lauter Musik tanzen – das ist besondern effektiv. Vor allem werde ich immer wieder von meiner Tochter „eingeladen“. „Mama, mach mal Pause.“ Danach ist die Energie wieder da.
  4. Auf eine Netzwerkveranstaltung gehen ohne Erwartung. Oft ist es ein intensives Gespräch mit nur einem Menschen. Vom Hölzchen aufs Stöckchen kommen und sich freuen, was es für tolle Menschen gibt. Und das ist oft besser, als mit 15 Leuten gesprochen zu haben und mit keinem so richtig.
  5. Einfach mal lachen. Über mich. Über das Leben. Kennst Du Lach-Yoga. Mach das mal. Es gibt auch so ein tolles Video mit 4 Neugeborenen die wie verrückt lachen. Also, wer da nicht mitlacht, der sollte sich anfangen Sorgen zu machen.

 

Vielleicht ist auch was für Dich dabei? Probier es doch mal aus… Mehr auf meiner Seite www.gwendolyn-stoye.de/blog/

Deine Gwendolyn

SelfMarketing- und StoryCoach

 

Und hier noch das wirklich lustige Video:

 

 

 

 

Wie schaffen wir es mehr zu verdienen mit unseren Angeboten? In diesem Video erfährst Du, was den Unterschied zwischen Produktverkäufern und Unternehmen ist, die einen wahren Wert schaffen. Wie durch Emotionalisierung eine Bereitschaft entsteht einen höheren Betrag zu zahlen. Viel Erfolg
Deine Gerndolyn Stoye

Sind 20% mehr Umsatz oder ein 20% höherer Stundensatz für Dich interessant? Oder denkst Du sofort, dass Du nicht mehr verdienen kannst oder kannst. Erfahre in diesem Video, wie Du mehr verdienen kannst als deine – immer noch oft – männlichen Wettbewerber. Was notwendig ist den nächsten Schritt zu gehen… Viel Erfolg Deine Gwendolyn Stoye

wie komme ich auf so einen Titel? Mich begleiten seit Jahren Frauen in meinen Coachings, die richtig gut sind. Oftmals haben sie jahrelang in gute Ausbildung investiert, sich weitergebildet und machen sich viele Gedanken über eine optimale Betreuung ihrer Kunden. Die Ergebnisse und Feedbacks sprechen für einen richtigen guten Job. Sie sind besser oder gleich gut wie andere Anbieter. Und trotzdem erscheinen sie oft nicht auf der Bühne. Ihre männlichen Kollegen sind einfach präsenter. Ist es so, dass diese Welt für Männer vorteilhafter ist? Was sollten Frauen tun, die noch erfolgreicher sein wollen? Können Frauen das auch lernen? In meinem Video gebe ich Antworten und den wahrscheinlich wichtigsten Tipp, wie Du weiter nach vorne kommst…

Vor ein paar Wochen war ich in Polen auf einer Unternehmerreise. Es ging darum seine Ziele zu definieren, sich auszutauschen und zu wachsen. Und in dieser Woche hatte ich ein zündendes Erlebnis.

Das Haus, in dem wir 6 Unternehmer wohnten, war ein riesiges polnisches Holzhaus. Mit typischen Giebeln und Holzziegel und liebevollen Verzierungen an den Geländern. Das Haus war mit Sauna, Jacuzzi und Billardraum ausgestattet. Das Wetter super und wir haben täglich eine Wandertour gemacht im gigantisch schönen Tatra Gebirge. Und trotzdem ließ mich der Gedanke nicht los, dass mir etwas fehlte. Sollte ich hier nicht wachsen und erfahren, was meine Ziele sind? Müssten wir nicht noch mehr Lerneinheiten haben und Input bekommen?

Am 3. Abend saßen wir in der wunderschönen Grillhütte bei frischen Salaten, Holzgrill und leckerem Grillgut als ich anfing einfach zu sagen, was ich denke. Ich fing an meine Beobachtungen zu jedem einzelnen zu schildern. Ich ahnte gar nicht, was dies auslösen würde. Zuerst war ich zaghaft, da ich nicht wusste, ob es überhaupt gewünscht ist. Doch schon nach kurze Zeit fragte Daniel nach. Es ging um sein Talent, sein Potenzial. Ich sagte ihm auf den Kopf zu, welche Talente ich sehe. Er hörte aufmerksam zu und nach einer Weile strahlte er mich an. „Jetzt weiß ich, wie ich mein Geschäft aufbauen muss.“ Ich war ganz erstaunt, da ich fand nichts Beeindruckendes gesagt zu haben. Doch es war genau das Puzzleteil, dass ihm in diesem Moment fehlte.

Ich erinnerte mich, dass es mir selbst oft so geht. Ich sehe den Wald vor lauter Bäumen nicht. Ich weiß einfach zu viel über mich und meine Gedanken und so wird das ganze Bild unscharf. Ich selbst habe mir immer wieder in meinem (Unternehmer-)Leben Hilfe geholt, um Ordnung in meine Potenziale und meine Ausrichtung zu bekommen. Andere sehen es oft so schnell und man selbst verzweifelt an sich.

Es war aber noch mehr. Ich habe die einzelnen Punkte verbunden. Persönliches Potenzial, Positionierung und die einzigartige Botschaft dahinter. Es ist auch wichtig zu erkennen, was einem fehlt. Wir stecken teilweise fest, weil unsere eigenen Glaubenssätze uns blockieren.

So war es auch bei einer sehr jungen und erfolgreichen Unternehmerin, die auch dabei war. Ich bewundere sie sehr für ihr unternehmerisches Geschick und hätte gar nicht gedacht, dass sie etwas aufhalten kann. Am letzten gemeinsamen Tag bei der Wanderung hatten wir ein Gespräch von 30 Minuten. Sie erzählte mir davon, dass Sie das Gefühl hat, dass viel Last auf ihren Schultern liegt und sie keinen Weg findet sich davon zu befreien. Schon lange versuchte sie eine Antwort zu finden. Ich sagte ihr meine Vermutung. Am nächsten Tag schrieb sie mir, dass sie sehr glücklich sei über das Gespräch und sie nun endlich verstanden hat, was sie ändern muss.

Obwohl ich in dieser Woche kaum an meinem Unternehmen oder Konzepten oder langen Texten gearbeitet habe, konnte ich mehr mitnehmen als gedacht. Ich habe wieder erleben dürfen, was es bedeutet die Punkte zu verbinden und an der richtigen Stelle den richtigen Impuls zu setzen. Sein Potenzial zu erkennen und dies in die richtigen Worte zu fassen. Wie schnell sich Knoten auflösen und damit neue Energie freigesetzt kann. Ich danke meinen Unternehmerkollegen für diese Reise und die Offenheit. Wir haben uns geschworen, dass es eine Fortsetzung gibt. Ich bin auf jeden Fall dabei.

Ist Coaching nur für CEO’s, Schauspieler und Bundesliga-Mannschaften?

Erst einmal ist Coaching eine einfache Form, um Lösungen zu bekommen. Manchmal hilft schon ein Termin, um die Klarheit zu bekommen, um erfolgreich glücklich zu leben.

Es geht darum seine Ziele zu erreichen, aus der Sackgasse raus zu kommen, sein Potenzial zu zeigen und den Weg erfolgreich glücklich zu gehen.

Meine Kunden haben das Gefühl, dass sie mehr erreichen wollen und gerade ein Thema haben, was sie gelöst haben wollen, um durchstarten zu können.

Egal, ob Du Dich dafür interessierst beruflich weiter zu kommen oder Du merkst, dass es privat nicht so läuft. Dann bist Du beim Coaching genau richtig!

Ich bin Gwendolyn Stoye und unterstütze Menschen erfolgreich glücklich zu leben. Begonnen habe ich mit dem Thema Verkauf und überzeugend zu präsentieren. Das ist aber nur die halbe Wahrheit. Wenn wir erfolgreich sein wollen, gehört auch ein glückliches Privatleben dazu. Was nützt der Erfolg, wenn die Balance nicht stimmt. Wir keine gute Beziehung haben oder der Sinn in der Arbeit fehlt. Es hängt alles zusammen. Jeder Mensch wächst nur so schnell wie seine Persönlichkeit.

Daraus ist das ErfolgreichGlücklichLeben-System entstanden.

Das EGL System besteht aus 6 Ebenen, um Deine Ziele zu erreichen und Konflikte oder Blockaden aufzulösen.

Dabei ist Coaching eine Form schnell Lösungen zu finden. Manchmal hilft schon ein Termin, in dem sortiert wird und danach Klarheit herrscht. Wir sehen den Wald vor lauter Bäumen manchmal nicht. Kennst Du das, dass Du bei anderen die Lösung siehst und derjenige nicht. Wir stecken so tief drin und dann macht es Sinn jemanden zu haben, der sich auskennt, selbst schon viel erfahren hat oder einfach die richtigen Fragen hat. Dabei unterstützen dir richtigen Methoden Deinen Weg.

Du bist unsicher? Ruf mich einfach an und wir vereinbaren einen Termin. Telefonisch, per Skype oder in meinem Büro in Leer. Ganz egal. Hauptsache, Du fängst an und kommst aus Deiner Komfortzone. Es ist der erste Schritt und Aristoteles wusste schon, der Anfang ist die Hälfte vom Ganzen und es wird sich finden, wenn Du Dich auf den Weg machst. Das Schlimmste ist nichts zu machen.

Leb Deine Träume und mach Dein Ding

Deine Gwendolyn Stoye

 

Was ist der Unterschied zwischen erfolgreichen Business-Frauen und Frauen, die nicht erfolgreich sind? Was macht den Erfolg aus und wie kannst Du es schaffen? Es gibt einen Grund, wieso manche Frauen es “durchziehen” und andere schon aufhören, bevor sie angefangen haben.  Erfahre, wie Du von den besten Gedanken profitieren kannst, um erfolgreich glücklich zu leben. Dies und mehr wird in diesem Video geklärt.

 

[vc_row 0=””][vc_column][vc_column_text 0=””]Gibt es einen Weg, wie man schneller zum Erfolg kommen kann? Und wenn ja, wie geht das?

In meinem aktuellen Video zeige ich Euch, welche Strategie Dir viel Leid und Arbeit ersparen kann.

 [/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=”1/2″][vc_raw_js]JTNDaWZyYW1lJTIwc3R5bGUlM0QlMjJ3aWR0aCUzQTEyMHB4JTNCaGVpZ2h0JTNBMjQwcHglM0IlMjIlMjBtYXJnaW53aWR0aCUzRCUyMjAlMjIlMjBtYXJnaW5oZWlnaHQlM0QlMjIwJTIyJTIwc2Nyb2xsaW5nJTNEJTIybm8lMjIlMjBmcmFtZWJvcmRlciUzRCUyMjAlMjIlMjBzcmMlM0QlMjIlMkYlMkZ3cy1ldS5hbWF6b24tYWRzeXN0ZW0uY29tJTJGd2lkZ2V0cyUyRnElM0ZTZXJ2aWNlVmVyc2lvbiUzRDIwMDcwODIyJTI2T25lSlMlM0QxJTI2T3BlcmF0aW9uJTNER2V0QWRIdG1sJTI2TWFya2V0UGxhY2UlM0RERSUyNnNvdXJjZSUzRGFjJTI2cmVmJTNEdGZfdGlsJTI2YWRfdHlwZSUzRHByb2R1Y3RfbGluayUyNnRyYWNraW5nX2lkJTNEd29tZW5zYnVzaW4wMC0yMSUyNm1hcmtldHBsYWNlJTNEYW1hem9uJTI2cmVnaW9uJTNEREUlMjZwbGFjZW1lbnQlM0QzNTk2MTg1MTczJTI2YXNpbnMlM0QzNTk2MTg1MTczJTI2bGlua0lkJTNEMTM4YjNjZGRhYjk1ODFlMzU0YWI3ZTMwOTc3YjFkMGElMjZzaG93X2JvcmRlciUzRGZhbHNlJTI2bGlua19vcGVuc19pbl9uZXdfd2luZG93JTNEZmFsc2UlMjZwcmljZV9jb2xvciUzRDMzMzMzMyUyNnRpdGxlX2NvbG9yJTNEMDA2NmMwJTI2YmdfY29sb3IlM0RmZmZmZmYlMjIlM0UlMEElMjAlMjAlMjAlMjAlM0MlMkZpZnJhbWUlM0U=[/vc_raw_js][/vc_column][vc_column width=”1/2″][vc_column_text]Das Buch einfach machen ist gerade vergriffen. Dafür empfehle ich Euch seine 60 Sekunden-Tipps, wie Du Dein Leben veränderst.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][/vc_column][/vc_row]